Was, wenn... von Sarah Boehmer

Drucker
Eingestuft: PG-13 [Reviews - 0]
Klappentext: Was, wenn der Mensch, dem du am meisten auf dieser Welt vertraust, für den Menschen arbeitet, den du am meisten auf dieser Welt hasst? Was, wenn der Mensch, den du am meisten auf dieser Welt hasst, dir das zurückgibt, was du am meisten auf dieser Welt liebst? Ist es dann den Verrat des Menschen, dem du am meisten auf dieser Welt vertraust, wert? Und kann man in diesem Fall dann noch von Verrat sprechen?
Kategorie: Romance > Mulder/Scully
Charaktere: Cigarette Smoking Man, Dana Scully, Fox Mulder
Award-Winner: Keine
Sprache: Deutsch
Tags: Angst, Character Death, Hurt/Comfort, PoV, Romance
Serie: Keine
Abgeschlossen: Ja | Kapitel: 3 | Wörter: 11368 Gelesen: 3920
Veröffentlicht: 19 Mar 2012 | Aktualisiert: 19 Mar 2012



Vorwort

Also diese Story spielt nach dem Tod von Mulders Mutter und vor Mulders Entführung durch Außerirdische, Scullys Schwangerschaft, Agent Doggetts Auftauchen, Mulders Rückkehr, seiner „Flucht“ und seiner letztendlichen Wiederkehr in der letzten Akte X Episode überhaupt. Dann wäre noch wichtig, dass ich die Erklärung über Samanthas Entführung aus „Closure“ völlig ignoriert habe.

Thanx to: Für meine Freundin Claudia, weil mir die Idee gekommen ist, als ich ihr gerade eine Mail geschrieben habe und sie es ertragen hat, dass ich sie deswegen damit zugeschwallt habe.


1. Kapitel 1 by Sarah Boehmer [Reviews - 0] (2668 words)

2. Kapitel 2 by Sarah Boehmer [Reviews - 0] (6199 words)

3. Kapitel 3 by Sarah Boehmer [Reviews - 0] (2501 words)