Endlose Wege - Somnia periculosa vexatae animae von Danalein

Drucker
Eingestuft: R-16 [Reviews - 0]
Klappentext: Wir machen eine Reise in Scullys Vergangenheit, eine Reise in die düstersten Abgründe einer menschlichen Seele.
Kategorie: Romance > Mulder/Scully
Charaktere: Dana Scully, Fox Mulder
Award-Winner: Keine
Sprache: Deutsch
Tags: Angst, Hurt/Comfort, PoV, Romance, Torture
Serie: Keine
Abgeschlossen: Ja | Kapitel: 2 | Wörter: 4913 Gelesen: 2814
Veröffentlicht: 13 Mar 2012 | Aktualisiert: 13 Mar 2012



Vorwort

Hier ist also das Sequel zu „Tears, Dreams and Hope“. Ich bin durch einen wunderbaren Song von Dido, einem Traum, der alles veränderte, und einem Satz, der wochenlang in meinem Kopf herumspukte, auf diese Idee gekommen. Bitte seid Kritik betreffend nicht so hart zu mir, denn in dieser FF stecken ziemlich viele persönliche Gedanken, Gefühle und Erfahrungen, die ich nicht in das Kreuzfeuer der Kritik stellen möchte. Spva ist all denen gewidmet, die mich verstehen, oder zumindest versuchen, es zu tun. Sie ist all denen gewidmet, mit denen ich reden kann oder die mich zuhören lassen. Und last but not least widme ich diese Story all denen, die mir oder anderen Menschen zu helfen versuchen. Danke!


1. Kapitel 1 by Danalein [Reviews - 0] (209 words)

2. Kapitel 2 by Danalein [Reviews - 0] (4704 words)