Name: Small Potato (angemeldet) · Datum: 24 Jul 2015 01:01 pm · Für: Kapitel 1
Ich habe diese Geschichte erstmals vor (vermutlich weit) über zehn Jahren gelesen. Sie hat mich unglaublich berührt und ist vielleicht auch der Grund dafür, dass ich begann so viele Fanfics wie irgend möglich zu verschlingen, immer auf der Suche nach etwas ähnlich Bewegenden.
Nach jahrelanger Akte X- Abstinenz, gab ich mich meiner Sucht vor einem knappen Jahr wieder hin. Und was soll ich sagen? Beim Lesen dieser Geschichte hatte ich einige Sätze von damals, noch wortwörtlich im Kopf!
Wunderschön, traurig, ergreifend und nachwirkend.
- DANKESCHÖN -


Name: XFilerN (angemeldet) · Datum: 14 Mar 2013 07:22 am · Für: Kapitel 1
Die Story gehört für mich zu den Evergreens. Immer wieder wunderschön und traurig zugleich. Ich kann mich Netty nur anschließen. Kaum eine andere Story hat mich dermaßen bewegt. Einfach perfekt!


Name: Netty (angemeldet) · Datum: 25 Mar 2012 10:21 pm · Für: Kapitel 1

Eine unglaublich berührende Geschichte über Angst, Kampf und Akzeptanz, sie bringt mich immer mal wieder zum weinen und dennoch kehre ich immer voller Sehnsucht zurück um hier und da wieder in der fabelhaften Darstellung von Liebe und Freundschaft zu schwelgen.

Am besten natürlich zu genießen mit der passenden Hintergrundmusik von Melissa Etheridge.



Du musst login (register) um eine Review abzugeben.